Badische Leidenschaft
für guten Bio-Wein!

Volker Maier — der Winzer

„Ein Kugelstoßer im Weinberg? Geht das? – Ja na klar geht das! Um Leistungssport betreiben zu können, muss man die richtige innere Einstellung mitbringen. Enthusiasmus, Selbstdisziplin und Perfektionismus sind da die Schlagworte. Die passen eindeutig auch auf das Weinmachen. Bei Wind und Wetter nach Draußen zur Arbeit? Monatelang akribisch alles dafür tun, dass der Wein am Ende so schmeckt, wie man es sich vorgestellt hat? Das ist nicht jedermanns Sache. Man muss sich für den Beruf des Winzers einfach begeistern können. Wer das nicht tut, hat schon verloren. Und mal ehrlich: so ein Kugelstoßer im Weinberg, das hat schon was. Denn der kann eines besonders gut – anpacken!“

„Womöglich sieht das schon irgendwie kurios aus: da stapft ein 2-Meter-Mann durch seine Steillagen, arbeitet sich behutsam durch das Blattwerk der Reben und nimmt dabei beinahe jeden Trieb genau unter die Lupe. Aber diese intensive Arbeit im Weinberg bringt mir und uns pure Freude! Als gelernte Gärtnerin und Floristin hat nämlich auch meine Frau Iris diesen besonderen Sinn für die Natur. Genau wie ich, möchte auch sie einen Beitrag zur Erhaltung unserer schönen Flora und Fauna leisten. Das ist (neben unendlich vielen anderen) eines der Dinge, die uns so fest verbinden.“

Weine (mit Wucht)

Die Startweite, auch Eingangsweite genannt, ist die Grundlage eines guten Wettkampfes. Unsere Weine perfekt für das Alltägliche.
Mit viel Arbeit und Herzblut zur Bestweite, im Sport wie im Weinbau. Unsere besten Weine im Überblick.
Piwis sind Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten. Sie machen es möglich, den Pflanzenschutz auf ein Minimum zu reduzieren und unterstützen uns in unserem nachhaltigen, ressourcenschonenden Bio-Weinbau.

Unsere Weine sind ehrlich und unkompliziert, aber auch jeder für sich sehr charakteristisch. Einfach unverfälschte badische Bio-Weine, die man nicht erst dreimal im Mund herumschlürfen muss, um die feinsten Nuancen überhaupt herausschmecken zu können. Etwa 10 Hektar beste Badische Lagen, darunter Rebflächen um den Neuweierer Mauerberg oder auch Steillagen am Engelsfels, werden von mir und Iris das ganze Jahr über mit Freude gehegt und gepflegt. Aufgrund dieser unterschiedlichen Böden und Höhenlagen zeigt jeder unserer Weine geschmacklich ganz klar wo er herkommt. Dabei setzen wir auf naturnahen Weinbau und unsere Weinberge bleiben bereits seit über 20 Jahren vor chemischen Keulen verschont. Wir halten dafür mit pflanzlichen Mitteln, echter Handarbeit und geringstem mechanischem Einsatz dagegen. Seit 2015 sind wir damit ein Ökobetrieb und mit dem Jahrgang 2018 sind wir auch bio-zertifiziert!

Weinliste

Eindrücke